Kanzlei
Angebote
Informationen
Aktuelles
 
Der Betriebsrat

braucht Schulungen im Bereich Betriebsverfassungsrecht und allgemeinem Arbeitsrecht, die im betrieblichen Alltag weiterhelfen.

Wurden Sie gerade neu oder wieder gewählt?

 

Bauen Sie Ihre Kompetenz aus!

 

Ich erarbeite mit Ihnen und für Sie als Betriebsrat Konfliktlösungen für die Verhandlungen mit dem Arbeitgeber.

Ich stelle Ihnen meinen Rat und meine langjährige praktische und juristische Erfahrung zur Verfügung.

Qualitätssicherung für Betriebsräte wird immer wichtiger. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen dabei.

Betriebsversammlungen dürfen keine Langweiler sein. Was ist für die Beschäftigten interessant? Ablesen des Berichts des Betriebsrates ist „out“. Die freie Rede lässt den Funken überspringen. Reden Sie doch über Geld oder das aktuelle Betriebsklima.

Gerade in der wirtschaftlichen Krise wird die Kurzarbeit stark genutzt, um betriebliche Kapazitäten vorübergehend zu steuern. Wie kann die Zeit der Kurzarbeit genutzt werden? Weiterbildung zu fordern, zu planen und aktiv zu gestalten, gehört zum Aufgabenbereich des Betriebsrates.

Betriebsvereinbarungen, nicht nur zum Sozialplan und Interessenausgleich, verlangen hohe Verhandlungskompetenz. Da kommt es auf jede Einzelheit an.

Vor jeder Kündigung muss der Betriebsrat beteiligt werden. Es gibt Formalien, denen der Betriebsrat besondere Aufmerksamkeit schenkten sollte.

 
Kontakt
portraet

Christel Karin
Schwarz-Feuring

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Haddenbrocker Str. 21
42855 Remscheid
0 21 91 • 29 13 82
01 73 • 2 13 61 02
hilfe[at]schwarz-feuring.de
www.schwarz-feuring.de